Die Folgen der Corona-Krise treffen jeden von uns in ganz unterschiedlicher Weise, manchen jedoch so, dass er oder sie auf Hilfe angewiesen ist. Andere wiederum haben nun Zeit und möchten die Zeit für die Solidargemeinschaft zur Verfügung stellen.

Wenn Sie auf Hilfe angewiesen sind, möchte Ihnen die Kirchengemeinde St. Raphael in dieser Situation zur Seite stehen: mit einem offenen Ohr oder ganz praktisch, wenn es darum geht, Besorgungen zu machen, weil Sie das Haus nicht verlassen dürfen. Melden Sie sich dazu in einem unserer Pfarrbüros oder bei den hauptamtlichen Mitarbeiter*innen.

Wenn Sie Hilfe anbieten möchten, geht das auch über eine unkomplizierte Nachricht am Telefon oder per Mail, ebenfalls an unsere Pfarrbüros oder an die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen.

Kontaktdaten zu den Pfarrbüros, den Mitarbeiter*innen und die Öffnungszeiten der Pfarrbüros finden Sie auf der Sie oben auf dieser Seite unten der Überschrift „Für Sie da“.