Impulse zum Hören oder Sehen

Für die ZoomAndacht am Fronleichnamstag 2021 mit Bischof Dr. Franz-Josef Bode haben alle Kirchengemeinden in Bremen Collagen erstellt: Wo haben wir uns neue Räume durch die Pandemie erschlossen?

Viel Freude beim Anschauen!

„Komm herab, o Heilger Geist“: zum Tag des Pfingstwunders ein Gemeinschaftswerk von Elisabeth Hunold-Lagies (Altflöte, Orgel), Ansgar Pusch, Dr. Ulrich Matyl, Wolfgang Prevot (Orgel) und Christian Jaschke (Trompete). Bilder: Ansgar Pusch und Wolfgang Prevot

„Halleluja“ von Philipp Heinrich Erlebach. Quartett: Annette Prevot, Elisabeth Hunold-Lagies, Wolfgang Prevot und Konrad Lagies. Bilder (Kirche St. Antonius, Bremen-Osterholz): Annette und Wolfgang Prevot. Luftballon-Installation: Inga Müller

„7 Wochen MIT“ – am Palmsonntag MIT „Leidenschaft“: „Qui tollis peccata mundi“ aus der Messe solemnelle von Francois Couperin. Orgel: Dr. Ulrich Matyl, Bilder (Kirche St. Hedwig, Bremen-Vahr): Annette und Wolfgang Prevot

7 Wochen MIT“ – zum Misereor-Sonntag ein Musikvideo zum Thema „Solidarität“. Heinrich Schütz: „Aller Augen warten auf dich, Herre“, mit Zwischenversen aus Psalm 146, vertont von Elisabeth Hunold-Lagies. Quartett: Annette Prevot, Elisabeth Hunold-Lagies, Wolfgang Prevot und Konrad Lagies; Orgel: Elisabeth Hunold-Lagies. Bilder (Kirche St. Antonius, Bremen-Osterholz): Annette und Wolfgang Prevot

„7 Wochen MIT“ – am 4. Fastensonntag MIT Freude: „Wie schön leuchtet der Morgenstern“. Klarinette: Heiko Biegler, Orgel: Wolfgang Prevot; Bilder (Kirche St. Godehard, Bremen-Hemelingen): Annette und Wolfgang Prevot

Der heutige dritte Fastensonntag steht unter dem Titel „Freiraum“. Im Choral „O Sonn des Heiles“ heißt es an einer Stelle: „Es kommt dein Tag, o Herr, dein Tag, da alles neu erblühen mag“. Konrad Lagies (Gitarre) und Elisabeth Hunold-Lagies (Altflöte und Orgel) haben diesen Choral eingespielt. Die Fotos aus der Kirche St. Antonius stammen von Annette und Wolfgang Prevot.

Zum Stichwort „Grenzerfahrung“ hat Ulrich Matyl auf der Orgel von St. Hedwig „Récits“ aus der Suite im ersten Ton von Louis-Nicolas Clerambault eingespielt. Auch die Fotos wurden in der Kirche St. Hedwig, Neue Vahr, aufgenommen; sie stammen von Ansgar Pusch, Annette und Wolfgang Prevot.

Ansgar Pusch (Orgel) und Christian Jaschke (Trompete) begleiten uns mit dem Choral „Vertraut den neuen Wegen“ zum Stichwort „Kreativität“. Von Ansgar Pusch und von Annette und Wolfgang Prevot stammem die Fotos, die von Wollfgang Prevot noch „ins rechte Licht“ gerückt wurden.

‚Du stellst meine Füße auf weiten Raum‘

Eine Meditation, gesprochen von Annette Prevot,

hinterlegt mit Klaviermusik von Wolfgang Prevot.

Text: Elisabeth Hunold-Lagies und Annette Prevot

Lauschen Sie achtsam dem Larghetto aus der Sonate F-Dur für Flöte opus 1/11 von Georg Friedrich Händel. Katharina Gaster Irrazabal spielt Altflöte, Wolfgang Prevot begleitet sie an der Orgel. Die Fotos sind von Beate Aldinger, Annette und Wolfgang Prevot.

01.01.2021 Neujahr „Lobpreiset all zu dieser Zeit“

Christian Jaschke (Trompete) und Wolfgang Prevot (Orgel) spielen das Neujahrslied „Lobpreiset all zu dieser Zeit“ – live aufgenommen im Silvestergottesdienst in St. Godehard.

Die Bilder stammen aus dem Neujahrsgottesdienst in St. Thomas.