Berichte

Freizeiten für Kinder und Jugendliche
Sonntag, 01. Juli 2007

In den Sommerferien sind etwa 110 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren mit St.Raphael unterwegs.

 

Die 8-11jährigen Kinder sind zur Kinderfreizeit nach Westerhever an die Nordsee aufgebrochen. Unter dem Motto „Piraten" verbringen sie dreizehn Tage gemeinsam und erleben Spiel, Spaß, Aktionen und machen Ausflüge zum Schwimmen und zu einem Musical. Das durchwachsene Wetter tut der Stimmung keinen Abbruch und viele neue Freundschaften entstehen.

 

Die 11-15jährigen schlagen ihr Zeltlager in Fischbach auf. Trotz Regen und Magen-Darm-Infekten wurden viele Aktionen zu dem Thema „Wikinger" gemacht. Schwimmen und Geländespiele stehen ebenso auf dem runden Programm wie Abendshows und eine „Überfall-Aktion".

 

Das schon weiter entfernte Ziel der Jugendfreizeit aus St.Raphael ist Ripatransone in Italien. Mit voll gepackten Bullys machen sie sich auf die Reise. Neben Fußball und Volleyball werden auch Ausflüge z.B. nach Assisi gemacht. Das gemeinsame Kochen ist ein intensives Gemeinschaftserlebnis. Die Jugendlichen kommen mit vielen neuen Erfahrungen und Bekanntschaften gesund und fröhlich  wieder in Bremen an.

 

In einem gemeinsamen Gottesdienst im September konnten alle Teilnehmer mit der Gemeinde nochmals Rückblick halten. Die „Wikinger" trafen auf die „Piraten" und hatten dabei viel über das immer aktuelle Thema „Freundschaft" zu berichten.